Fromme Hausfrau - Home 






einen herzlichen Gruß an alle regelmäßigen Besucher dieser Homepage und herzlich willkommen all denen, die zum ersten Mal hier sind!

Zur Jahrtausendwende startete „mein“ Verlag diese Seite, um eine Möglichkeit zu schaffen, sich mit mir über meine Bücher zu unterhalten. Das ist wundervoll Smiley
Daneben ist mit der Einrichtung der Foren ein Marktplatz entstanden, wo ein überaus lebendiger Austausch von Frauen untereinander stattfindet. Die Vielfalt der Themen spiegelt unsere Unterschiedlichkeit. Täglich neu findet frau hier Ermutigung, Anregung und Horizonterweiterung. Urlaub, Kleinanzeigen, Gemeinde, Kindergeburtstag, Frauenarbeit, Sexualität … es gibt keinen Lebensbereich, der nicht im Forum auftaucht. Das neue Fromme-Hausfrau-Kochbuch macht Schätze aus dem Forum „Rezepte" zugänglich. Im Fromme-Hausfrau-Lesebuch findet sich eine Sammlung von Texten rund ums Frausein, von denen die meisten zuerst im Forum veröffentlicht wurden.

Ich schlage vor, dass wir uns der Einfachheit halber und weil es passt duzen. Also: Seid willkommen! Bringt euch ein mit euren Erfahrungen und Meinungen, mit eurem Wissen, euren Fragen, Hoffnungen und Zweifeln. Am meisten profitieren wir voneinander, wenn wir wertschätzend und ehrlich miteinander umgehen.

Ulrike Chuchra und ich teilen uns die Arbeit. Sie bringt sich sehr kreativ ein bei der Gestaltung dieser Homepage. Von ihr oder mir werdet ihr auf jeden Fall Antwort bekommen, wenn ihr schreibt.

Viele hier nennen sich, mit einem Augenzwinkern vielleicht, ganz locker „fhf“ – „fromme Hausfrauen“. Der Name ist inzwischen so etwas wie eine interne Marke geworden. Die Wurzel zu dieser sicherlich gewöhnungsbedürftigen Bezeichnung entspringt meinem ersten Buch „Stinknormal und einfach herrlich“, das den Untertitel „Aus dem Tagebuch einer frommen Hausfrau“ hatte, in Anlehnung an ein Buch meines Lieblingsautoren Adrian Plass, „Tagebuch eines frommen Chaoten“.

„Fromm“ sein ist einfach ein kurzes und knackiges Synonym für unseren Glauben an Jesus, der uns zu einer Art Großfamilie verbindet. „Hausfrau“ verstehen wir hier im weitesten Sinne – dazu zählen alle Frauen, die ein Zuhause haben, wo ihr Leben stattfindet.

„Fromme Hausfrauen“ im Netz – eine erwärmende Vorstellung! Ich sehe euch vor mir, wie ihr – mit oder ohne Kind auf den starken Armen, in Gummiclogs oder Zwölfzentimeterpumps, genervt oder entspannt – vor euren Bildschirmen sitzt. Und so rufe ich euch in einem Anfall von grenzüberschreitender Rührung durch die Netzwellen zu: „Fromme Hausfrauen aller Welt – vereinigt euch! Freut euch aneinander und staunt wie ich darüber, wie wir alle so gleich und doch so verschieden sind ...“

Es ist bereichernd, über den eigenen Tellerrand zu blicken, Standpunkte zu hinterfragen, Grenzen zu erweitern. Und es ist tröstlich, durchs Schlüsselloch schauen zu dürfen und zu erfahren, dass andere auch nur mit Wasser kochen und sich mit den gleichen Fragen herumschlagen.

Bis bald!

Eure Bianka 





Küchenglück und Gaumenfreuden
Bleier, Bianka
Küchenglück und Gaumenfreuden
Spiralbindung

EUR 12,95


In gesamter Webseite suchen nach: