Fromme Hausfrau - Foren & mehr - Foren 



Wenn Sie noch keinen registrierten Zugang zum Forum haben,
können Sie sich hier in wenigen Schritten anmelden.

Jetzt registrieren!



Alle Kategorien > Treffpunkte > Treffpunkt R - Rezepte > Maultaschen - was dazu??
Anzahl Nachrichten: 26 - Seiten (3): [1] 2 3
Autor: Nitchen
Erstellt: 19. Jan 2012 - 15:36
Betreff: Maultaschen - was dazu??
Hallo ihr lieben Schwaben!
Ich brauch mal wieder nen Tip. Ich würde gern mal Maultaschen machen, d.h. nicht selber machen, sondern fertige im Kühlregal holen. Was mache ich aber dazu? Ich kenn es noch aus Mensa-Tagen, da gab es immer Spinat dazu. Meine Kollegin, die ein paar Jahre im Ländle gelebt hat, kocht sie mit Brühe. In nem Krimi hab ich mal was von geschmälzten Maultaschen gelesen.

Also, bitte mal ein paar Tips für mich!!!
Ich danke Euch schon mal!

Nitchen
Autor: clementine
Erstellt: 19. Jan 2012 - 15:45
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
hab da was gelesen ... mit nem grünen oder tomaten oder gurken salat dazu...

als auflauf.... je nach geschmack mit käse überbacken oder tomatensoße drüber und Mozarella überbacken....

oder in streifen schneiden mit nem ei drüber....

das war´s was ich so auf die schnell fand....

clementine, die keine schwäbin ist...
Benutzerbild Autor: gigger
Erstellt: 19. Jan 2012 - 16:04
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
in der Brühe mit ner Scheibe Brot
Brühe rausessen und dann
mit Kartoffelsalat und grünem Salat
oder geröstet in der Pfanne mit Ei

von gigger die eine Schwäbin ist
Autor: Frida
Erstellt: 19. Jan 2012 - 16:11
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
Du kannst die Maultaschen in der Brühe gar ziehen lassen.Dann mit der Brühe essen,ohne Brühe essen,mit Brühe und Kartoffelsalat,ohne Brühe und Kartoffelsalat.
Die abgekühlten Maultaschen in Streifen schneiden mit/ ohne Fett,mit/ohne Zwiebeln anbraten,mit Kartoffelsalat(grünem Salat)essen.Mit Ei überbacken,Auflaufrezept habe ich auch schon gelesen aber nie probiert.Kartoffelsalat mit Brühe,nicht mit Majo.
Wenn ich genau überlege bin ich nicht Schwäbin sondern Alemannin-wem diese feinen Unterschiede was sagen.Den Maultaschenistes egal...
Benutzerbild Autor: büchermaus
Erstellt: 19. Jan 2012 - 16:20
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
Geröstet in der Pfanne mit gaaaanz viel Zwiebeln, und danach noch Käse drüber schmelzen, dazu Bunten Salat.

büchermaus, die eine bayrische Schwäbin ist
Autor: engelstrompete
Erstellt: 19. Jan 2012 - 16:35
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
Wenn man wüsste wo du herkommst Nitchen, im Schwabenland ist Kartoffelsalat zu Maultaschen ein MUSS.
Autor: necky
Erstellt: 19. Jan 2012 - 16:39
Betreff: re: re: Maultaschen - was dazu??
engelstrompete schrieb:
Wenn man wüsste wo du herkommst Nitchen, im Schwabenland ist Kartoffelsalat zu Maultaschen ein MUSS.


unterschreib

mein Mann (als Nichtschwabe) will sie am liebsten in Butter angebraten mit Senf (!!!) dazu
Benutzerbild Autor: iggis
Erstellt: 19. Jan 2012 - 17:44
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
Maultaschen kann man nach wirklich zig verschiedenen Möglichkeiten zubereiten.
- in der Brühe (einfach als Suppeneinlage)
- in Butter geschmälzt mit viel Zwiebeln
- in Tomatensoße mit viel Käse überbacken
- kleingeschnitten und mit Ei überbacken
- kleingeschnitten in eine Auflaufform, mit Tomatenstücken,Paprika,
Zwiebeln, wer mag Oliven, Mais, Fetakäse geben. Pürrierte Tomaten
dazugeben (auch wegen der Feuchtigkeit), mit geriebenem Käse oder
Parmesan bestreuen und überbacken
- siehe letzteres - geht auch mit Tiefkühlgemüse
......

LG, Iggis - die Badische
Benutzerbild Autor: KarinJohanna
Erstellt: 19. Jan 2012 - 19:51
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
Schwäbische Lasagne - mit Sahnesauce und geriebenen Käse,
dazu Salat.

In Würfeln anbraten, Ei drüber
stocken lassen und dazu Kartoffelsalat.

necky, mit Senf hab ich jetzt noch nicht probiert...

wünsche guten Appetit!
lg karin
Benutzerbild Autor: esther h.
Erstellt: 19. Jan 2012 - 21:08
Betreff: re: Maultaschen - was dazu??
So einen Auflauf, wie von Iggis beschrieben, hab ich auch schon an Geburtstagen gemacht; kam gut an.
Geht auch mit Eiermilch und Käse, so wie Nudelauflauf.
Und wenn's ganz schnell gehen muss, einfach in Brühe - geht immer.
Aber Kartoffelsalat dazu mag ich auch nicht - das ist ein separates Essen.
Anzahl Nachrichten: 26 - Seiten (3): [1] 2 3
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.