Fromme Hausfrau - Foren & mehr - Foren 



Wenn Sie noch keinen registrierten Zugang zum Forum haben,
können Sie sich hier in wenigen Schritten anmelden.

Jetzt registrieren!



Alle Kategorien > Treffpunkte > Treffpunkt R - Rezepte > Wer kennt guten Reissalat?
Anzahl Nachrichten: 15 - Seiten (2): [1] 2
Autor: Lenora
Erstellt: 17. Jul 2007 - 11:33
Betreff: Wer kennt guten Reissalat?
am Samstag ist bei uns Nachbarschaftsgrillen, jeder bringt was mit. Da Kartoffel- und Nudelsalat schon vergeben sind und grüner Salat mir nicht liegt, hab ich mich für Reissalat eingetragen. Ich kenn aber gar kein gutes Rezept Kann mir jemand einen Tip geben?
danke schonmal,
Lenora
Autor: leseratte
Erstellt: 17. Jul 2007 - 11:38
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Ich mag Reissalat sehr gerne,mach ihn aber nicht sooft.

2 Tassen Reis (kochen wie immer )
Erbsen
Hühnerfleisch
Mandarinen ( Dose )
1 Becher Sahne
Saft von den Mandarinen
Salz,Maggi

Gutes gelingen,Leseratte

Benutzerbild Autor: liza
Erstellt: 17. Jul 2007 - 13:46
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Hallo Lenora,

ich habe ein leckeres Rezept für Curry-Reis-Salat. Ich gehe mal suchen und schreibe es später rein.

Liebe Grüße
Liza
Autor: sternentanz
Erstellt: 17. Jul 2007 - 13:47
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Wenn du noch ein bisschen Zeit hast, guck ich heut nachmittag bei meiner Mama, die hat mindestens 3 verschiedene Reissalat-Rezepte. Ich mag am liebsten "Gärtnerin" (mit viel Gemüse und einer Senfsoße), meine Schwester hat lieber die chinesische Variante, und dann gibt´s noch den fruchtigen, der ist ähnlich wie das Rezept von der Leseratte.

Ich schreib sie dir mal alle ab.
Autor: MargaRinchen
Erstellt: 17. Jul 2007 - 17:07
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Kein konkretes Rezept, aber mit Thunfisch, Mandarinen und Frühlingszwiebeln mach ich meinen immer. Dazu eine Rosa Soße aus Joghurt, Mayo und Ketchup.

Bisher hab ich noch keinen meckern hören
Benutzerbild Autor: twinmom
Erstellt: 17. Jul 2007 - 17:26
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Hallo,

ich mache Reissalat mit Tunfisch und Dosenmais oder auch Tunfisch und Ananas.


Lieber mag ich ihn aber quer durch den Garten... mit Gurke, Radieschen, Tomate, Kidneybohnen, Paprika, Apfel, Mais, Erbsen, ... Essig, Öl, Kräuter, Salz und Pfeffer.
Genauso mache ich auch Ebly als Salat an...

Liebe Grüße,
Antje
Autor: blackmilly
Erstellt: 17. Jul 2007 - 17:59
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Mache Reissalat mit frischer roter Paprika, Thunfisch und Mandarinen.
Autor: blackmilly
Erstellt: 17. Jul 2007 - 17:59
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Ups, war doppelt drin.
Benutzerbild Autor: kukuwaja
Erstellt: 17. Jul 2007 - 20:07
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Meiner ist mit Mais, Ananas und Curry. Sehr lecker, wenn man sowas mag! Manchmal schneide ich auch noch Essiggurken-Würfel rein. Garniert wird mit hartgekochten Eiern.

kukuwaja
Autor: Delphine
Erstellt: 17. Jul 2007 - 22:34
Betreff: re: Wer kennt guten Reissalat?
Hallo Lenora,
ein Rezept für Reissalat direkt habe ich nicht, ich hätte eins für einen Salat mit Reisnudeln anzubieten. Ich kann es ja mal aufschreiben.
1 Beutel Reisnudeln in kochendes Salzwasser geben, ca. 20-30 Min. kochen, bis die Reisnudeln relativ weich sind (immer wieder Garprobe)
3 kleine Paprikaschoten rot, grün, gelb - würfeln
1 Salatgurke - gut waschen, nicht schälen, in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen mit den Reisnudeln in eine Schüssel geben, gut vermengen. Eine Salatsauce bereiten aus:
5 Beutel Fix für Salatsauce
5 EL Öl (pro Beutel 1 EL)
15 EL Wasser (pro Beutel 3 EL).
Alles verrühren, über den Salat geben. Zum Schluss
1/2 Tube Tomatenmark in den Salat geben, gut vermischen. Evtl. noch einmal mit Pfeffer und Salz abschmecken. Salat bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Am besten schon einen Tag vorher zubereiten, da er dann schön durchgezogen ist.
Ergibt große Portion, mir hat er sehr gut geschmeckt.
LG Delphine
Anzahl Nachrichten: 15 - Seiten (2): [1] 2
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.