Fromme Hausfrau - Foren & mehr - Foren 



Wenn Sie noch keinen registrierten Zugang zum Forum haben,
können Sie sich hier in wenigen Schritten anmelden.

Jetzt registrieren!



Anzahl Nachrichten: 10 - Seiten (1): [1]
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 21. Mär 2020 - 09:19
Betreff: Brot ohne Hefe
Vielleicht habt Ihr auch gute Rezepte für Brote ohne Hefe?


Ofen vorheizen 150 C Umluft

Haferflockenbrot

250 gr zarte Haferflocken,250 gr Dinkelmehl,1 Backpulver, Salz,
1 Handvoll Körner( wer mag)2 Eier, 250 gr Quark

BP mit Mehl mischen, dann alles andere dazu, eventuell noch etwas Wasser, formen...mit Wasser bestreichen, einschneiden, mit Flocken bestreuen, wer mag und backen( auch in Kastenform)

45 Minuten bei 150°C Umluft
15 Minuten bei 160°C Umluft

Stöckchenprobe
Benutzerbild Autor: suse52
Erstellt: 21. Mär 2020 - 09:33
Betreff: re: Brot ohne Hefe

Danke, liebe Anders!! Ich habe gestern im dritten Supermarkt noch die letzte Packung Trockenhefe ergattert.
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 21. Mär 2020 - 09:39
Betreff: re: re: Brot ohne Hefe
suse52 schrieb:

Danke, liebe Anders!! Ich habe gestern im dritten Supermarkt noch die letzte Packung Trockenhefe ergattert.


In meinem Küchen Experimenten thread hab ich eine Alternative eingestellt, wie man selbst Hefe(wasser) machen kann
Benutzerbild Autor: tabsi
Erstellt: 21. Mär 2020 - 10:13
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Hefe geht gut einzufrieren.frische hefe hab ich hier gesehen.trockenhefe kauf ich immer mal zwischendurch.soll ich mal gucken beim nächsten Einkauf?
Benutzerbild Autor: rumpelsocke
Erstellt: 21. Mär 2020 - 10:52
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Gibt es auch ein hefefreies Brot ohne die üblichen Getreide und ohne Eier? Mein Buchweizenbrot ist klunschig geworden und schimmelte schnell...
Benutzerbild Autor: Rotkäppchen
Erstellt: 21. Mär 2020 - 13:33
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Soda Bread bekomme sogar ich Koch-Legasthenikerin hin:

500-600 gr egal-was-für-ein-Mehl
2 TL Natron
1 TL Salz Salz
25 g weiche Butter
400-500 ml Buttermilch

ZUBEREITUNG
Soda Bread
Backofen auf 200 Grad vorheizen
Mehl mit Natron und Salz in einer Schüssel mischen.
Butter und Buttermilch mit dem Rührgerät mit der Mehlmischung verkneten bis ein schöner Teig entsteht. (Ist etwas klebriger ohne Hefe). Dann mit mehligen Händen einen Laib formen und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier setzen. Mit einem scharfen Messer ein Kreuz in das Brot schneiden.
(Nochmal mit etwas Mehl oder Saaten bestreuen, wenn man mag) und ca. 40 Minuten backen.
Das Brot ist fertig, wenn es sich beim unten drauf klopfen hohl anhört.
Benutzerbild Autor: ulle2
Erstellt: 23. Mär 2020 - 22:04
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Bierbrot:

600 g Mehl
1 P Backpulver
2 TL Salz
500 ml Malzbier
150 g Körner/ Kerne/ Schinkenwürfel o.ä.
50 ml Wasser

alles zu einem glatten Teig verrühren
Form einfetten und Teig hinein geben
Wasser über den Brotteig verteilen

50 Min bei 200°

backen

Benutzerbild Autor: Franziska
Erstellt: 25. Mär 2020 - 21:22
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Meine Tochter hat mich kürzlich darauf hingewiesen, dass man Hefe auch selber machen kann: https://www.smarticular.net/wilde-hefe-wasser-wildhefe-rezept-zuechten-verwenden-vermehren/
Ich werde das ausprobieren, wenn meine Trockenhefe aus ist.
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 25. Mär 2020 - 22:20
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Das hab ich inzwischen ausprobiert und nun geht dieser Hefeteig, aber in einer langen Teigführung..am Samstag werden dann Brötchen gebacken
Benutzerbild Autor: manu-pooh
Erstellt: 26. Mär 2020 - 13:59
Betreff: re: Brot ohne Hefe
Hallo Anders,

ich hab hier auch noch ein Brot ohne Hefe.
Unsere Kinder durften jahrelang keine Eier, Milch, Butter usw. und da hab ich das öfters als Weissbrot gebacken, ist aus nem Allergiebackbuch.
Das ist lecker, so frisch und dann mit Butter und Erdbeermarmelade.


Kastenbrot ohne Hefe - Weißbrot

Zutaten: -> für eine Kastenform

500 g Mehl
1 Prise Salz
4 EL Zucker
1 Päckchen Backpulver
80 g Margarine (milchfrei)
300 ml lauwarmes Wasser


Zubereitung:

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Form mit Öl oder Margarine einfetten.

Den Teig in die Form geben und die Teigoberfläche mit einem Messer leicht einschneiden.

-> Bei der The Pampered Chef Kastenform auf 200°C Ober-/Unterhitze mit einem Rost auf der unteren Teleskop-Schiene backen.

-> Bei einer normalen Backform auf 180°C Umluft auf der mittleren Schiene backen.

Ca. 35-45 Minuten.


Tipp:
In Scheiben schneiden, einfrieren, toasten - lecker!


Anzahl Nachrichten: 10 - Seiten (1): [1]
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.