Fromme Hausfrau - Foren & mehr - Foren 



Wenn Sie noch keinen registrierten Zugang zum Forum haben,
können Sie sich hier in wenigen Schritten anmelden.

Jetzt registrieren!



Alle Kategorien > Treffpunkte > Treffpunkt R - Rezepte > Anders Küchenexperimente;)
Anzahl Nachrichten: 115 - Seiten (12): [1] 2 3 4 ... 12
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 14. Mai 2016 - 12:11
Betreff: Anders Küchenexperimente;)
Von meiner lieben Schwiegertochter bekam ich ein Buch geschenkt: "Soda, Limonaden und Snacks selbstgemacht" und gerade bin ich am Probieren...

Gestern hab ich ein Konzentrat angesetzt für Eiskaffee,...man sagt, dass kalt angesetzter Kaffee besser schmeckt, weil er keine Bitterstoffe und Tannine enthält...ich hab heut morgen natürlich nicht warten können und zum Frühstück Eiskaffee getrunken

Ihr braucht:

80 gr Kaffeebohnen( frisch mahlen)
450 ml Wasser

in einem Gefäß verrühren und 12 -24 Stunden stehen lassen, dann abseihen, am besten durch einen Kaffeefilter( Papier)

dann müsst Ihr mal probieren, im Buch steht ein Mischungsverhältnis von 1: 1, ich fand das zu viel und hab weniger genommen, ich hab etwas Zucker reingemacht, Milch aufgegossen und etwas Vanilleeis dazu gegeben--lecker

Man kann es auch auf Eiswürfel geben

Das Konzentrat hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen( Flasche mit Deckel)
(Ich denke, man könnte es auch mit Zucker zu einem Sirup kochen, dann hält es länger)

Anderssohn fand es super
Benutzerbild Autor: Hirsekörnchen
Erstellt: 14. Mai 2016 - 12:30
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
Das werde ich ausprobieren! Ich esse ja keinen Zucker und deshalb nehme ich keine Fertigpulver usw. Hier kann man ja mit Stevia süßen, wenn man mag.
Bin schon gespannt, was du noch so für Experimente machst
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 14. Mai 2016 - 12:31
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
eine Sodakultur ansetzen

500 ml Wasser, 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer( ohne Schale),
1 Essl. Zucker, 1 Essl. Rohrzucker
alles in einem Glasgefäß verrühren und mit luftdurchl. Tuch abdecken und bei Zimmertemp. stehen lassen, 2-3 mal täglich umrühren
-1-4 Tage stehen lassen zur Gärung, das geht mal länger mal kürzer,wenn man an der Oberfläche Bläschen sieht oder ein leises Zischgeräusch hört, ist es fertig und kann weiterverarbeitet werden

Täglich bis zum Zischen einmal füttern mit 1/2 Teel weißem und braunem Zucker und 1 Teel. geriebenenm Ingwer

diesen Ansatz kann man dann in einem verschlossenem Gefäß im Kühlschrank ruhen lassen und nur noch einmal in der Woche füttern, aber aufpassen, weil es trotzdem weiter
gärt

Dann kann man Limonade machen:

Kirsch Johanissbeer Soda

1 l Wasser+ 180 gr Zucker und 200gr Johanissbeeren(rote oder schwarze)+ 200gr Kirschen aufkochen , in ein 4 li. Glasgefäß umfüllen,( man kann sicher auch einen großen Topf nehmen)
1+1/2 li Wasser, Schale von einer Biozitrone und Saft dazu und auf Zimmertemp. abkühlen
150 ml Sodakultur( siehe oben) abseihen, dazu geben und gründlich umrühren

Mit Tuch abdecken und 4-7 Tage stehen lassen, 2-3 mal täglich umrühren..nach ca. 4 Tagen prüfen- je länger das Soda steht, desto "trockener" wird es, weil der Zucker "aufgefressen" wird..nicht zu lange warten, es muss frisch riechen..
abseihen und

Dann in Kunststoffflaschen abfüllen und dabei etwas Luft rausdrücken( oder 5 cm rand lassen) sie also nicht ganz voll machen, weil sie weiter gären!!
1-2 tage bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit sich Kohlensäure bildet und dann im Kühlschrank, um die Gärung zu unterbrechen

Mein Ansatz steht jetzt und ich kann ja dann berichten, was draus geworden ist
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 15. Mai 2016 - 18:21
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
meine Sodakultur hat tatsächlich nach 2 Tagen Bläschen gehabt und ich hab sie heut weiterverarbeitet mit ganz viel Ingwer zu einem Ginger Ale, das muss nun auch stehen und vor sich hin blubbern ..mal sehen, wie es weitergeht
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 18. Mai 2016 - 07:39
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
heute werde ich meine Ingwerlimonade in Flaschen füllen und noch draußen stehen lassen, sie schmeckt schon richtig gut und leicht prickelnd
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 20. Mai 2016 - 06:51
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
Inzwischen steht die Ingwerlimo im Kühlschrank, wir sind begeistert , das müsst Ihr mal probieren, Ginger Ale ist nix dagegen, und bei soviel Ingwer, ist diese Limo sicher noch super gesund- schmeckt schön scharf nach Ingwer und prickelt herrlich auf der Zunge, so fein- ach, ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll
Autor: liv
Erstellt: 20. Mai 2016 - 07:32
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
Oh, lese das eben ... das klingt ja spannend!

Wenn ich wieder kann, probiere ich mal den Eiskaffee. Ich bin ein Fan von Eiskaffee.

Eine Frage, meine liebe Anders:
im Buch steht ein Mischungsverhältnis von 1: 1, ich fand das zu viel und hab weniger genommen,

Was hast du weniger genommen, - Wasser?

Liebste Grüße! ♥
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 20. Mai 2016 - 09:46
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
Liebe Liv, ich hab weniger vom Kaffeeextrakt genommen, am besten Du probierst es erst mal mit der Menge aus, die man nimmt, wenn man Sirup mit Wasser vermischt, das ist glaube 1: 6 oder 7...
Stärker machen kann man es immer noch


Eben hab ich ein neues Soda angesetzt, da ich obrige Früchte nicht hatte, nahm ich Waldbeerenmischung von Lidl eingefroren:-)

LG
Benutzerbild Autor: Hirsekörnchen
Erstellt: 20. Mai 2016 - 09:49
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
Ist in den Limo kein Alkohol drin, Anders? Wegen der Gärung?
Benutzerbild Autor: Anders
Erstellt: 20. Mai 2016 - 10:07
Betreff: re: Anders Küchenexperimente;)
Kein Alkohol, die Gärung entsteht durch den Ansatz mit Ingwer,Zucker und Zitro...

Man kann es auch machen mit Hefe, doch da braucht man Flüssighefe und die fand ich noch nicht( da muss man wahrscheinlich das Internet bemühen, ) deshalb hab ich das mit dem Ingwer probiert( geht auch mit Löwenzahnwurzeln, doch das ist mir zu mühsam)

Ich kann Euch nur Mut machen, das mal zu probieren, es lohnt sich wirklich, klingt nur erstmal mühsam
Anzahl Nachrichten: 115 - Seiten (12): [1] 2 3 4 ... 12
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.