Fromme Hausfrau - Foren & mehr - Foren 



Wenn Sie noch keinen registrierten Zugang zum Forum haben,
können Sie sich hier in wenigen Schritten anmelden.

Jetzt registrieren!



Alle Kategorien > Treffpunkte > Treffpunkt H - Heim, Garten, Tiere > Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Anzahl Nachrichten: 25 - Seiten (3): [1] 2 3
Benutzerbild Autor: anna-wehra
Erstellt: 16. Jun 2020 - 15:46
Betreff: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Ihr Lieben, ich wüsste gerne mal, ob jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Febreze Textilerfrischer-Spray gemacht hat?
Hintergrund ist folgender: ich plane einen dreiwöchigen Urlaub und es gibt dort weder eine Waschmaschine in meiner Pension, noch einen Waschsalon o.ä. Waschmöglichkeit außer Handwäsche also völlig ausgeschlossen. Nun habe ich zum einen nicht soviel Klamotten (also Oberteile) dass die 3 Wochen reichen, noch habe ich Lust Teile mit der Hand auszuwaschen und dachte darum, ob das vielleicht eine Notlösung sein könnte, damit ich so ein Teil ein zweites Mal tragen kann.
Habt ihr damit Erfahrungen? Klappt das?
Danke schon mal für eure Berichte.
Autor: Dachs
Erstellt: 16. Jun 2020 - 16:56
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Ich habe damit echt gute Erfahrung gemacht. Ich habe es meistens benutzt, um Tiergeruch loszuwerden, z.B. wenn mein nasser Hund sich an mich gedrückt hat
Vorsichtig musst du allerdings sein, falls du Allergiker bist.
Benutzerbild Autor: magga
Erstellt: 16. Jun 2020 - 18:47
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Eine Bekannte hatte einen ganz schlimmen Ausschlag auf der Schulter. Echt krass und schmerzhaft! Sie sagte, sie hätte sich mit einem Top auf einem Sofa angelehnt, das mit Febreze eingesprüht worden war, kurz davor. Vielleicht lag der Ausschlag daran, dass das Spray noch nicht richtig eingezogen oder abgetrocknet war?

Ich bin von Febreze nicht überzeugt.
Hast du schon ausprobiert, ob du es Luftwege-technisch verträgst?
Autor: jedida
Erstellt: 16. Jun 2020 - 19:02
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Ich habe es früher einmal auf dem Sofa benutzt, um fremden Schweißgeruch zu entfernen. Ich finde, es übertüncht nur und der Geruch kann echt nerven.
Ich glaube, es riecht weniger auffällig, wenn man ein Teil zwei Tage trägt . Du kannst die Kleidung ja auch vielleicht am offenen Fenster lüften?
Benutzerbild Autor: twinmom
Erstellt: 16. Jun 2020 - 19:12
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Wir haben mit Febreze ein Raucherauto rauchgeruchsfrei bekommen.
Bei Oberbekleidung wäre ich vorsichtig.

Was hilft ist ein Shirt oder Bluse nach dem Duschen in die Dusche zu hängen, das nimmt Gerüche weg. Oder ggf. mit einer kleinen Sprühflasche feucht sprühen und über Nacht trocknen lassen. Da kann man auch etwas Essig, der ja Gerüche nimmt, rein tun - wäre jetzt eine Idee.

Und ich trage Shirts durchaus auch zwei Tage .

Liebe Grüße
die Twinmom
Autor: jedida
Erstellt: 16. Jun 2020 - 19:18
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
An Essigwasser dachte ich auch, ich bin nur nicht auf die schlaue Idee mit der Sprühflasche gekommen.
Autor: marianna
Erstellt: 16. Jun 2020 - 19:22
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen

Ich würde ein Shirt nicht zwei Tage hintereinander tragen,sondern dazwischen ein bis zwei Tage auf einen Bügel hängen und "lüften". Vielleicht hast du einen Balkon oder Fenster. Stuhllehne zum Zwischen-lagern geht auch.
Vermutlich ist es mehr Gewohnheit, dass man jeden Tag ein frisches Shirt anzieht, als dass ein Shirt so nach Schweiß riecht, dass man es nicht mehrmals tragen kann. Und wenn, dann kannst du es immer noch durchs Wasser ziehen

Benutzerbild Autor: esther h.
Erstellt: 16. Jun 2020 - 19:37
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Da würd ich eher ein Handwaschmittel mitnehmen und die Teile ein bissel darin einlegen.
Auf Kleidung würde ich ein solches Spray nicht nehmen.
Benutzerbild Autor: helena
Erstellt: 16. Jun 2020 - 20:14
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Ich setze auf ein gutes Deo, nehme das Vichy Deo aus der Apotheke (gibt es auch ohne Aluminium), damit trage ich manche Oberteile bis zu einer Woche (mit zwischenzeitlichem Auslüften und Entfernen von kleinen Flecken). Die Oberteile riechen wirklich kaum... und das Deo hat auch keinen aufdringlichen Eigengeruch, was ich wiederum nicht mag.
Autor: truding
Erstellt: 16. Jun 2020 - 20:21
Betreff: re: Febreze Textilerfrischer-Erfahrungen
Seit ich eine Deocreme nutze, riechen meine Sachen auch nicht mehr und können gut noch einen weiteren tag getragen werden.
Anzahl Nachrichten: 25 - Seiten (3): [1] 2 3
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.