Fromme Hausfrau - Foren & mehr - Foren 



Wenn Sie noch keinen registrierten Zugang zum Forum haben,
können Sie sich hier in wenigen Schritten anmelden.

Jetzt registrieren!



Anzahl Nachrichten: 63 - Seiten (7): [1] 2 3 4 ... 7
Benutzerbild Autor: suppenhuhn
Erstellt: 12. Apr 2020 - 12:05
Betreff: Messiemotivationstreff V
Hallo allerseits und frohe Ostern!

Der letzte Messiemotivationstreff war schon so voll, deswegen habe ich jetzt mal einen neuen aufgemacht.

Ich finde es sehr schade, dass derzeit wegen Corona selbst die Wertstoffhöfe geschlossen sind, aber ich verstehe natürlich, dass das sein muss. Der Wertstoffhof, das Gebrauchtwaren-Kaufhaus und die Mülltone sind ja bekanntlich essentiell wichtig für das kontinuierliche Ausmisten der Wohnung/des Hauses, meiner Nachbarin kann ich derzeit auch nichts schenken, das zermürbt mich gerade etwas und somit habe ich mit dem Ausmisten/Aussortieren erst gar nicht weiter gemacht.

Heute beim Ostereier-Verstecken ist mir aber wieder deutlich vor Augen gekommen, wieviele überflüssige Dinge hier überall rumstehen und sich dadurch sehr viel Staub ansammelt, den man nur schlecht wegputzen kann, weil auf jeder Fläche, auf jeder Kommode etc. so viel rumliegt, was gar keinen richtigen Platz hat. Es ist echt unglaublich, wie viel Zeugs wir immer noch haben, obwohl ich doch schon so fleißig war!

Wir haben beschlossen, das komplette Playmobil-Krankenhaus von A. mit mehreren Stockwerken, allen nur denkbaren Abteilungen inklusive Entbindungsstation und Zahnklinik, Rettungshubschrauber, echter Beleuchtung etc. nach Corona der Kinder-Onkologie-Station für das Spielzimmer zu schenken. A. spielt schon lange nicht mehr damit, aber es war mal sehr wichtig, dass wir es hatten! So, das ist also schon mal geklärt, es steht schon bereit in einer riesigen Tasche mit Reißverschluss.

Und da der Müllcontainer ja zum Glück nicht geschlossen ist und man auch noch was in die Altkleidercontainer werfen kann, werde ich mich jetzt mal frisch ans Werk machen. Außerdem ist es auch während Corona nicht verboten, seinen Papierkram zu sortieren bzw. endlich den/die leidigen Papierstapel abzubauen, die sich schon wieder angesammelt haben.

Auf geht's! Wer macht mit?
Autor: Dachs
Erstellt: 12. Apr 2020 - 12:12
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Danke fürs Eröffnen Suppi.
Ich mach wieder mit.
Ja,das mit den Wertstoffhöfen ist doof. Bei uns steht ja auch schon wieder einiges rum, was weg sollt.
Nicht mal meine aussortierten Bücher bekomme ich weg, da das öffentliche Bücherregal gerade übervoll ist.
Aber Papierstapel bin ich gerade auch dabei.
Meine ganzen Kindi ordner miste ich gerade durch. Und das Altpapier wird ja noch geleert.
Benutzerbild Autor: sweetfabbe
Erstellt: 12. Apr 2020 - 22:34
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Ich mache auch wieder mit
Und wir haben das Glück das wir haben das Glück das bei uns der Wertstoffhof und die Mülldeponie noch offen haben.aber mit strengeren Kontrollen und Coronaabstand.
Wir haben einen neuen Gasgrill und der alte wurde gleich entsorgt Wir sind gerade am Kleiderschrank ,Papierberge und Bücher ausmisten.Wenn Ostern vorbei ist wird auch die Dekokiste durch geschaut und ausgemistet.
Danach kommt der Dachboden dran.
LG Susi
Benutzerbild Autor: tabsi
Erstellt: 13. Apr 2020 - 01:35
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Ich bin auch dabei.ich sortiere zu klein gewordene Kinderkleidung aus. Ausserdem werden nach und nach die drei hühnerhäuser abgerissen.einesist schon zerlegt.nur dieses eine wird durch ein neues ersetzt
Autor: Martina
Erstellt: 13. Apr 2020 - 10:48
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Ich mache auch mit.Aber erst,wenn die Kinder wieder zur Schule gehen.
LG,Martina
Autor: Nordlicht
Erstellt: 13. Apr 2020 - 11:15
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Bin auch mit dabei, schon seit Beginn der Zwangspause.
Papiere aussortieren, alle Kleiderschränke und im Moment alle Bücher. Zum ersten Mal in meinem Leben als Bücherwurm entsorge ich tatsãchliche Bücher. Gut, nicht alle , aber immerhin bereits zwei Kisten.
Ein Anfang. All die Kisten mit Aussortiertem warten jetzt in der Scheuer darauf, dass der Wertstoffhof und der Flohmarkt der Heilsarmee wieder öffnen.
Frohes Schaffen euch allen !
Benutzerbild Autor: zimtschnecke
Erstellt: 13. Apr 2020 - 12:11
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Hallo zusammen,
ich muss immer aufpassen dass ich mir nicht zuviel vornehme, denn ich verliere schnell den Überblick, bin in meinem Chaos überfordert. Für heute hab ich mir die ganzen Beutel im Flur vorgenommen.
Benutzerbild Autor: suppenhuhn
Erstellt: 13. Apr 2020 - 12:18
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Was ist denn in deinen Flurbeuteln drin, Zimtschnecke? Sind das Stoffbeutel, die man zum Einkaufen hernimmt?

Ich weiß in A.s Zimmer auch nicht, wie ich überhaupt anfangen soll, weil es so überladen mit Spielsachen ist. Mein Mann hat während der langen Krankheitsphase von F. und auch danach Spielsachen ohne Maß und Ziel gekauft, wahrscheinlich um das alles für A. irgendwie auszugleichen. Der ganze Kram passt nicht mal in die zahlreichen vorhandenen Regale und Schubladen, sodass ein großer Teil auf dem Boden rumsteht und einstaubt. Das frustriert mich sehr.
Autor: jedida
Erstellt: 13. Apr 2020 - 14:18
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
Suppenhuhn, das kenne ich, wobei es bei uns nur ein Kinderzimmer ist. Die Großen halten selbst Ordnung und die ganz Kleine hat noch nicht so viel. Das Zimmer von 3 und 4 ist mein Problem. Sie haben viele große Bruder Fahrzeuge, die auch auf dem Boden parken müssen, weil sie so groß sind. Das Wischen macht besonders Freude. Letztens haben wir Autowaschanlage gemacht und alles abgepinselt und abgesaugt. Die anderen Sachen Duplo, Playmobil, Holzeisenbahn... Habe ich in Plastikkisten, die wir regelmäßig auf den Boden räumen und auswechseln,wenn Langeweile aufkommt.
Aber so eine Abstell-/ Austauschmöglichkeit habt ihr wohl nicht?
Bei uns auf dem Boden wird Luft. Babyschalen weg,Laufgitter weg und ich kann mich endlich von Kindersachen trennen.
Benutzerbild Autor: tabsi
Erstellt: 13. Apr 2020 - 14:39
Betreff: re: Messiemotivationstreff V
ich hab kurz vor corona jede Woche kindersachen aussortiert und zum kinderschutzbund gebracht. außerdem anderes per Kleinanzeigen verkauft. nun hoffe ich auf die Öffnung der wertstoffhöfe hier. unser hühnerhaus soll weggebracht werden. und dann die beiden anderen sobald das neue fertig ist
Anzahl Nachrichten: 63 - Seiten (7): [1] 2 3 4 ... 7
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.